Apulien 2015

Apulienreise total 2015

StepMap Apulienreise total 2015

 

 

1.Tag

Abfahrt am 26.06.2015, mittags los, zwischen Frankfurt und Darmstadtwar der Verkehr schon sehr zäh und freier Nachtstopp in der Schweiz (Arisdorf).                                  563KM

2.Tag  27.06.15

Samstags mit Lebensmitteleinkaufsstopp in Mailand weiter südlich und nachts freier Stopp in Cattolica.                                                                                                                         690 KM

3.Tag  28.06.15

Sonntags große Bummelpause durch Pescara mit Ankunft auf dem Gargano am Nachmittag.                                                                                                                                     488 KM

IMG_0001
Villagio Viola, Gargano

IMG_0002

4. – 6. Tag    29.06.-01.07.15

IMG_0011

IMG_0022
Strand westlich Foce Varano, Gargano

IMG_0030

Apulien Detaill 2015

StepMap Apulien Detaill 2015

 

Generell war alles total leer, als wäre eine Epidemie ausgebrochen. Aber die Deutschen waren kaum in den Ferien (NRW war zuerst dran) und auch die Italiener waren noch nicht in ihrem Reisefenster. Alles war sehr leer, es hatte was  🙂

IMG_0054
Östlich von Rodi, Gargano
IMG_0061
Peschici
IMG_0074
Area Sosta Camper direkt am Strand, südlich von Vieste

7.& 8.Tag   01.-02.07.15

Ruhig am Strand; im Meer und lesend im Schatten verbracht.

IMG_0078

IMG_0086
Vieste

03.07.15                                                                                                                                    141 KM

IMG_0093
San Giovanni Rotondo, Gargano

IMG_0097

IMG_0099

IMG_0103
Felsenkriche in San Giovanni Rotondo

IMG_0108IMG_0113

10. Tag  04.07.15                                                                                                                     217 KM

IMG_0120
Castel del Monte

IMG_0122

IMG_0123IMG_0126IMG_0131

IMG_0147

IMG_0151
Alberobello, die Stadt mit den vielen Trulli (Runddachhäusern)

IMG_0157IMG_0160IMG_0165

IMG_0184

IMG_0189

IMG_0193

IMG_0198
Östlich Torre Canne

IMG_0200

05.-06.07.15 Ruhige Tage, z.T. unter der grüner Plane verbracht

IMG_0204
Area Sosta Camper Torre Canne (14 €/Nacht), mit Meerzugang

07.07.15                                                                                                                                   123 KM

IMG_0205
Brindisi

IMG_0209IMG_0226IMG_0229

IMG_0230
Säule am Ende der berühmten Via Appia, Brindisi

IMG_0231

IMG_0232

Heute stand das TOURI-Programm im Mittelpunkt. Nach Brindise, welches wir gemeinsam mit eienr Ladung britischer Kreuzfajrer beschauten, rollten wir weiter bis Lecce und bummelten durch den schönen, verträumten und autofreien Ort.

IMG_0236
Lecce

IMG_0237

IMG_0238

IMG_0240

IMG_0241IMG_0242

IMG_0250IMG_0251IMG_0252IMG_0264IMG_0265IMG_0266

IMG_0267

08.07.15                                                                                                                                    115 KM

IMG_0270
Strandwachturm Torre Colimena, Golf von Tarent

Vom 09.07.-10.07.15 blieben wir auf dem CP und kamen zur Ruhe.

IMG_0271
Area Sosta Camper Le Saline, westlich Torre Colimena
IMG_0272
Strand vorm Sosta Camper Le Saline

10.07.15                                                                                                                                  142 KM

IMG_0274
Tarent

IMG_0277IMG_0279

Griechische Säulen vor der Altstadt Tarents

IMG_0282

11.07.-16.07.15   Standquartier war der einfache CP in Marina de Genosa

IMG_0324
Strand südlich Marina de Ginosa

16.07.15 Ab- und Heimfahrt, Shopping-Stopp in Outlet bei Neapel, abends noch bis Rom hinein, Abendbummel zur spanischen Treppe bei Nacht.                                    504 KM

IMG_0432
Typische Buschbrände an einer Autobahn, Naepel

IMG_0458

17.07.15 Vor 8 Uhr starteten wir unseren Walk in die Stadt; parkten einen halben KM südöstlich des Colloseum.

IMG_0462
Morgens am Collosseum, Rom

IMG_0463IMG_0467IMG_0468IMG_0469

IMG_0470IMG_0471

IMG_0474IMG_0477IMG_0479IMG_0480IMG_0481IMG_0484

IMG_0485IMG_0486

IMG_0490IMG_0502IMG_0507IMG_0508IMG_0512IMG_0518

IMG_0551
Hundeerfrischungspause, zeitgleich geschah …
IMG_0553
ein Einruch und Diebstahlversuch unseres WoMo, trotz mehrfachster Sicherungssysteme – bisher ging alles immer gut, lagwohl daran, dass die Hunde sonst nie Lust auf den Stadtbummel hatten!

IMG_0555IMG_0557

IMG_0559
Ein „Professioneller“ bekommt alles wieder an. Der eigentliche Abschlepper erklärt uns, wie wir unser kaputtes Gefährt wieder trickreich starten können; die Heimfahrt nach Deutschland gelingt so sogar eigenständig.

IMG_0562

Gegen den Ärger und mit der Freude, dass wir selber noch bestimmen können,kleines Frust-Shoppen im Outlet südlich von Rom.

Nachts noch bis Tolfa gefahren, in der Hoffnung, dass es nachts in den Bergen kühler sei. Ein wenig traf es zu.                                                                                                           117 KM

18.07.15                                                                                                                                  856 KM

IMG_0563
Naturterme bei Saturnia

IMG_0566IMG_0577IMG_0595

IMG_0596
18.07.2015, Pisa mit Besuch des Turms, hilfreich waren die Online-Tickets

IMG_0597

IMG_0598

IMG_0599

IMG_0602

IMG_0603

IMG_0604

IMG_0605

19.07.15         Nachmittags wieder im Ruhpott angekommen.                    635 KM

4591KM & 729,75 € Dieselkosten & 131,20€ Mautkosten & 450€ Übernachtungskosten

Reisen, Urlaub, Ferien Bewertung wird geladen…

http://www.rastlos.com/banner/rastlos_ranking.js

Advertisements

Ein Gedanke zu “Apulien 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s